Ziegler Arbeitsschutz GmbH • Max-Eyth-Str.2 • 71665 Vaihingen/Enz-Ensingen • Tel: 07042 / 911 15-0
Sie sind hier: Aktuelles > AEO Zertifikat

Ziegler Arbeitsschutz GmbH erhält AEO-F Zertifikat

30.Juli 2015

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO-F)

Zertifikat DE AEOF120785

Die Ziegler Arbeitsschutz GmbH hat vom Hauptzollamt Karlsruhe das AEO-Zertifikat „Zollrechtliche Vereinfachungen/Sicherheit“ (AEO F) erhalten und ist somit „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ („Authorised Economic Operator“). Ziegler Arbeitsschutz GmbH gilt damit als besonders vertrauenswürdiger und zuverlässiger Lieferant im Rahmen des internationalen Warenwirtschaftsverkehrs.

Die Zertifizierung als AEO F ist das höchste international anerkannte Gütesiegel, welches von den Zollbehörden vergeben werden kann. Es umfasst neben den sicherheitsrelevanten Bedingungen des Status AEO S (Sicherheit) auch den Status AEO C (Zollrechtliche Vereinfachungen).

Um ein effektives und modernes Risikomanagement innerhalb der internationalen Zollabwicklung zu erreichen, hat die Weltzollorganisation (WZO) weltweite Rahmenbedingungen in einem „Framework of Standards to Secure and Facilitate Global Trade“ (SAFE) festgelegt. Dadurch wird gewährleistet, dass die internationale Lieferkette („supply chain“) vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher durchgängig abgesichert ist.

Das AEO-Zertifikat wird für alle global aufgestellten Unternehmen als Nachweis einer sicheren Lieferkette im grenzüberschreitenden Warenverkehr mittelfristig unerlässlich sein. Der Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten ist in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig und zeitlich nicht befristet.

Ziegler Arbeitsschutz GmbH bedient als Authorised Economic Operator den internationalen Markt mit der Zielsetzung, seinen Kunden weltweit eine optimale Lösung in Sachen Prozesssicherheit, Energieeffizienz und Kostenoptimierung zu bieten. Die Geschäftspartner profitieren unter anderem von einer vorrangigen Zollabfertigung, der Versendung von Produkten „just in time“ und von einem kostenorientierten Zoll-Risikomanagement.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die hervorragende Unterstützung und Zusammenarbeit.